Daniel Johnston

Daniel Johnstons "True Love Will Find You In The End" ist ein Song der mich unglaublich berührt hat. Ich habe Johnston und diesen Song erst neulich entdeckt und kann fast überhaupt gar nicht damit umgehen, so tief geht mir das Lied und seine Geschichte. Die Geschichte des Daniel Johnston die für mich unweigerlich damit verbunden ist, sie geht tief.

Don't give up and tell, true love will find you in the end

2019 ist Johnston im Alter von 58 Jahren gestorben. Er litt und einer Menge psychischer Erkrankungen, begann allerdings schon im Jugendalter mit diesem Singer/Songwriter-Ding und wurde später schlagartig berühmt, als Kurt Cobain von Nirvana bei den MTV-Avards 1992 ein T-Shirt mit dem Aufdruck eines Bildes (Link) von ihm trug. Es war das Cover seines 82er Albums "Hi, How Are You".

Später hat er einen Plattendeal mit einem Major-Label ausgeschlagen, weil beim gleichen Label die Metaller von Metallica gezeichnet waren - und er diese für Satan persönlich hielt.1

So blieb Zeit seines Lebens die große Karriere verwehrt, aber unter Musiker-Kollegen hat er mächtige Spuren hinterlassen.


  1. Don't play cards with SATAN↩︎