Struktur

Es ist diese besondere Zeit zwischen den Jahren, welche ich diesmal gar nicht so recht genießen kann. Mir fehlt Struktur. "Arbeit und Struktur", wie dereinst schon der legendäre Wolfgang Herrndorf sein Weblog 1 betitelte, in welchem er seine fortschreitende Krebserkrankung thematisierte. Ich fühle mich etwas verloren. Vielleicht liegt es an der Zeit, 2020, diesem Jahr. Oder an mir.

"Weisst du was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenns so richtig scheisse ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle wo, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen…"

Bis bald.


  1. Man sollte von hinten nach vorn lesen, deshalb habe ich den ersten, also den ältesten Artikel verlinkt. Wolfgang Herrndorf starb im August 2013. ↩︎